Startseite - Aktuelles


Mitgliederversammlung am 21.Oktober 2017 um 11.00 Uhr in Hannover

Der Fachverband Schultheater – Darstellendes Spiel Niedersachsen e. V. lädt alle niedersächsischen Theatergruppen, in denen überwiegend Kinder und Jugendliche mitwirken, zur Teilnahme am 20. Niedersächsischen Schülertheatertreffen (NiST) ein.

 

Ziele des NiST sind,

  • die Vielfalt des Theaterspielens in allen Schularten und Schulstufen sowie in den Jugendgruppen Niedersachsens der Öffentlichkeit vorzustellen,

  • den Erfahrungs- und Gedankenaustausch unter den Spielgruppen und den Spielleitern zu stärken,

  • die Förderung des Schultheaters in allen Regionen des Landes anzuregen und zu unterstützen.

 

Die Regionaltreffen

Zunächst finden im Frühjahr 2018 Treffen in den einzelnen Regionen statt, an denen jeweils – ohne Vorauswahl – mehrere Spielgruppen teilnehmen. Diese Treffen dauern in der Regel einen Vormittag, ggf. bis in den frühen Nachmittag.

Jede Gruppe trägt sich bei der Anmeldung für zwei Regionaltreffen ein, damit eine gleichmäßige Verteilung auf die Spielorte erfolgen kann.

Für jede Gruppe stehen 20 bis max. 30 Minuten Spielzeit zur Verfügung. Es können auch fertige Teilstücke von Produktionen gezeigt werden, die als Ganzes noch nicht aufführungsreif sind.

Ein Schwerpunkt der Treffen sind die Gesprächsrunden der Schülerinnen und Schüler. Parallel dazu treffen sich die Spielleiterinnen und Spielleiter mit Mitgliedern des Beratungsgremiums.

Für das Gelingen des Regionaltreffens ist die Teilnahme aller Gruppen an der gesamten Veranstaltung notwendig.

 

Zentrales Abschlusstreffen

4. bis 8. Juni 2018 in Osnabrück

Aus den Aufführungen der Regionaltreffen stellt ein Beratungsgremium ein Programm von etwa zehn Produktionen für das zentrale Abschlusstreffen zusammen. Nach Möglichkeit sollen die unterschiedlichen Spielansätze, die verschiedenen Altersstufen, Schul- und Organisationsformen sowie die Regionen Niedersachsens vertreten sein.

 

In Frage kommen solche Produktionen, die den Auswahlkriterien entsprechen und in Form und Inhalt der Altersstufe, der Problemlage und den besonderen Bedingungen der Spielenden angemessen und für ihr Publikum interessant sind.

 

Auswahlkriterien sind u. a.

  • der Umgang mit den Ausdrucksmitteln Körper, Sprache und Raum,

  • der Umgang mit Zeit (Zeitgefühl / Dynamik / Tempo),

  • der angemessene Einsatz von Bühnenbild, Licht und Ton,

  • der Gesamteindruck und das Konzept

  • Spielfreude / Spannung / Präsenz.

 

Für die am zentralen Abschlusstreffen in Osnabrück teilnehmenden Gruppen sind Fahrt und Unterkunft weitestgehend frei. Sie beteiligen sich an den Verpflegungskosten.

Die Teilnahme gilt – wie die an den Regionaltreffen – gemäß Nr. 3.2 Erlass des MK „Förderung von Schülerwettbewerben“ vom 10.6.1997 als schulische Veranstaltung.

 

Anmeldeverfahren

Meldeschluss ist Freitag, der 12.1.2018.

Die Meldungen können online ausgefüllt werden oder sie sind zu richten an den

Fachverband Schultheater

z.H. Wolfgang Gerdes

Am Natruper Steinbruch 1

49076 Osnabrück

w.gerdes@schultheater-nds.de                                                    

(Online-)Anmeldeformulare sind zu finden auf der Homepage www.schultheater-nds.de .

 

Die Regionaltreffen 2018

Mo 5.2.18

Göttingen

Do 22.2.18

Osnabrück

Fr

9.2.18

Bad Zwischenahn / Ofen*

Do 1.3.18

Oldenburg

Di

13.2.18

Wolfsburg

Do

1.3.18

Aurich

Mi

14.2.18

Hemmoor

Mo 5.3.18

Augustfehn *

Di

20.2.18

Wolfenbüttel

(in Kooperation mit dem Projekt „Freispiel“ des Lessingtheaters)

Di

6.3.18

Lüneburg

Mi

21.2.18

Di

6.3.18

Scheeßel

Do

22.2.18

Winsen, Roydorf

Mi

7.3.18

Celle

* nur Kindergärten 

 

 

20. Niedersächsisches Schülertheatertreffen in Osnabrück

Download
Anmeldung RSTT 2018
Bei online Anmeldung bei einem MAC Computer bitte Vorschau benutzen. Bei Windows Rechnern muss mit dem Programm Foxit gearbeitet werden.
Anmeldeformular_RSTT_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 69.2 KB

Wer das PDF Formular online ausfüllen möchte, muss bei einem Windows Rechner das Programm Foxit nutzen. Adobe funktioniert in diesem Fall leider nicht. Hier ist ein Link, um Foxit zu instalieren:

https://www.foxitsoftware.com/downloads


Kinder zum Olymp

Die Bildungsinitiative der Kulturstiftung der Länder

DER OLYMP

Zukunftspreis für Kulturbildung

 

Schirmherr: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Partner und Förderer: Deutsche Bank Stiftung

 

.....................................................................................................................................

 

 

AUSSCHREIBUNG

 

Idee: Was ist das für ein Wettbewerb? 

 

Jedes Jahr schreibt die Bildungsinitiative Kinder zum Olymp! unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten einen deutschlandweiten Wettbewerb aus, gefördert von der Deutsche Bank Stiftung. Ausgelobt wird DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung. Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule. Einzelprojekte eignen sich nur bedingt dazu, einen nachhaltigen Zugang zu Kunst und Kultur zu schaffen. Ziel muss es deshalb sein, über ganzheitliche Programme und Modelle langfristig Strukturen für kulturelle Bildung zu schaffen.

 

Hier sind Kultureinrichtungen und Künstler mit ihren Schulkooperationen genauso wie Schulen mit kulturellem Profil gefragt. Wir suchen nach Konzepten, die modellhaft Strukturen für die Verankerung von kultureller Bildung in Kultureinrichtungen und Schulen schaffen. Spannende und besonders nachhaltige Ideen, Programme und Profile werden mit dem Zukunftspreis für Kulturbildung – DER OLYMP ausgezeichnet. 

 

 

Teilnehmer: Wer kann mitmachen?

 

Kinder zum Olymp! sucht übertragbare Beispiele für die innovative und nachhaltige Kooperation zwischen Kultureinrichtungen, Kunstschaffenden und Schulen sowie kulturelle Schulprofile. Der Wettbewerb wird in ganz Deutschland ausgeschrieben.

 

DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung wird in zwei Kategorien vergeben:

 

1. Programme kultureller Bildung:

Hierfür können sich kulturelle Einrichtungen und Kunstschaffende aller Kultursparten mit innovativen Konzepten bewerben, die kulturelle Bildung nachhaltig in der Schule verankern.

 

2. Kulturelles Schulprofil:

Hierfür können sich allgemeinbildende und berufsbildende Schulen mit einem kulturellen Gesamtprofil oder einem spartenspezifischen kulturellen Schwerpunkt bewerben.

 

Besonders ermutigen wir auch Schulen, kulturelle Einrichtungen und Kulturschaffende aus ländlichen Regionen zur Bewerbung in beiden Kategorien.

Download
Flyer Kinder zum Olymp! Wettbewerb 2017_
Adobe Acrobat Dokument 638.7 KB

Schultheater der Länder 2017 in Potsdam

Die Theater AG Jg. 10 des Gymnasium Ricarda-Huch-Schule aus Braunschweig vertrat das Land Niedersachsen sehr erfolgreich mit ihrem Stück "KLAPPE!" beim SdL 2017 in Potsdam.


Kerncurriculum für das Gymnasium – gymnasiale Oberstufe die Gesamtschule – gymnasiale Oberstufe das Abendgymnasium das Kolleg

Download
ds_go_kc_druck_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 891.7 KB

Schultheater der Länder 2018 in Kiel

Das Schultheater der Länder 2018 findet vom 16.-22. September 2018 zum Thema "Flagge zeigen! Theater und Politik" in Kiel statt. Hier geht es zur Ausschreibung.

Download
Anmeldung SDL 2018
Oder Sie laden direkt von dieser Seite die Anmeldung herunter.
Kiel_2018_Ausschreibungspaket.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

„hin und weg!“ –  das Kulturspektakel der LKJ in Wolfsburg 2017

Ausschreibung der Programmangebote für das Kinder- und Jugendkulturprogramm der  LKJ Nds. e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Freundinnen,

der Tag der Niedersachsen (TDN) findet vom 01.09. - 03.09.2017 in Wolfsburg statt. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) veranstaltet wieder das Kinder- und Jugendkulturprogramm und hat einen Bühnenstandort im Stadtzentrum von Wolfsburg. Wir informieren Sie über den Stand der Planung und schicken Ihnen die Ausschreibung zur Beteiligung am LKJ Programm zum Tag der Niedersachsen. Die Gesamtplanung des Landesfestes liegt beim Programmbeirat und der gastgebenden Stadt. Mitglieder sind die Vertreter und Vertreterinnen der Verbände - auch die LKJ - und die Sender NDR, FFN, Radio 21, Radio Antenne. Das Nds. Innenministerium hat die Geschäftsführung. Über die bisherigen Aktivitäten der LKJ beim Landesfest können Sie sich im Internet bei www.lkjnds.de  informieren. 

 

Weitere Informationen können Sie sich downloaden.

Download
Weitere Informationen Wolfsburg LKJ
1 Ausschreibung.doc
Microsoft Word Dokument 159.0 KB
Download
Ausschreibung 2 Wolfsburg LKJ
2. Ausschreibung Anlage Teilnahme-Formbl
Microsoft Word Dokument 141.0 KB

Schultheater der Länder 2017 in Potsdam

Die Bewerbungsunterlagen für das Schultheater der Länder liegen jetzt vor. Genauere Informationen und eine interessante Neuerung (Achtung, bis Januar lesen) finden Sie auf der entsprechenden Seite.


Kampagne "Das beste am Schultheater"

Der Bundesverband Theater in Schulen startet ab sofort eine Kampagne mit dem Titel „Das Beste am Schultheater …“. Jeden Monat gibt es 100 Euro zu gewinnen!

Der BVTS ruft alle Schultheatergruppen in der Bundesrepublik auf, einen ca. 30 Sekunden langen Videoclip zum Thema „Das Beste am Schultheater ist …“ zu produzieren. Dieser Videoclip soll einen liebevoll augenzwinkernden Blick auf das Schultheater werfen.

Mehr Informationen erhalten Sie hier.


Türöffner für Spielräume

Unser Fachverband präsentiert sich in der Broschüre "Türöffner für Spielräume - Die Mitglieder der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen e.V."

Download
lkj_verbandsbroschuere_fachverband_schul
Adobe Acrobat Dokument 411.5 KB

Niedersachsen beim SdL in Erfurt

Am 20. September führte der Kurs Darstellendes Spiel desTheodor-Heuss-Gymnasiums Wolfenbüttel unter der Leitung von Margrit Lang und Thomas Sander die Eigenproduktion "Wir schaffen das" auf. Am Ende gab es riesigen Applaus für die Gruppe! An dieser Stelle einen herzlichen Dank an die Wolfenbüttler Gruppe und ihre Spielleiter.


Klausurtagung des Vorstandes in Springe

Der Vorstand des Fachverbandes traf sich vom 12./13. August 2016 in Springe.


Endlich online!

Die Bilder-Galerie vom NiST 2016 in Göttingen

Einige Fotos vom NiST befinden sich jetzt auch auf der Homepage des Fachverbandes. Hier kommen Sie direkt zur Bildergalerie.


Aktueller Flyer des Fachverbandes

Macht Werbung für den Fachverband. Werdet Mitglied. Ladet den aktuellen Flyer des Fachverbandes herunter.

Download
Flyer des Fachverband Schultheater - Darstellendes Spiel Niedersachsen e.V.
Flyer_Schultheaterverband.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Download
Anmeldeformular für das RSTT
Bei online Anmeldung bei einem MAC Computer bitte Vorschau benutzen. Bei Windows Rechnern muss mit dem Programm Foxit gearbeitet werden.
RSTT2016 Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.3 KB

Wer das PDF Formular online ausfüllen möchte, muss bei einem Windows Rechner das Programm Fotit nutzen. Adobe funktioniert in diesem Fall leider nicht. Hier ist ein Link, um Foxit zu instalieren:

https://www.foxitsoftware.com/downloads


EPA Darstellendes Spiel

Download
2006_11_16-EPA-darstellendes-Spiel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 749.3 KB